Anzeige

Erdbeer Eistorte, Zergeht auf der Zunge

1,2 kg Himbeeren/Erdbeeren, frische
4 Flaschen Cremefine zum Schlagen
300 g Frischkäse 1% Fett (es geht natürlich auch der normale)
120 g Zucker
120 g Baiser
120 g Weiße Schokolade
1 Packung Vanillezucker
Zubereitung


(pagination)

So geht es:
1. Als erstes den Frischkäse mit dem Zucker verrühren. Dann die Baisers in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz grob zerbröseln. Die Schokolade klein hacken und mit den Baiserbröseln zur Frischkäsecreme geben. Danach die Erdbeeren putzen (etwa 5-10 schöne Beeren für die Dekoration beiseite legen), würfeln und vorsichtig untermischen.
2. jetzt die Cremefine mit Vanillezucker steif schlagen und unterziehen.
3.Alles in eine Springform (26er) geben und ca. 12 Stunden gefrieren lassen. Die Eistorte mit den zurückgelegten Erdbeeren garnieren und sofort servieren. Die Torte lässt sich am besten mit einem elekrischen Messer oder einem in heißes Wasser getauchten Messer schneiden.
Tipp:
Man kann die Erdbeeren auch durch anderes Obst ersetzen, z.B. Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Stachelbeeren, Nektarinen oder Pflaumen.
Guten Appetit
Meine lieben, wenn euch das Rezept gefällt bitte hinterlassen sie einen Kommentar!

 

Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige
Anzeige