Anzeige

Sowas Von Lecker! – Lauch Hackfleisch Suppe In Nur 20 Min. Fertig Und Auf Dem Tisch!


 

Zutaten Für 4 Portionen:

2 kleine Baguette(s) zum Aufbacken
3 EL Öl
500 g Hackfleisch, gemischtes
3 Stange/n Lauch
700 ml Wasser
3 Gemüsebrühwürfel
250 g Schmelzkäse
1 Becher Crème fraîche, ca. 150 g
n. B. Salz und Pfeffer aus der Mühle
n. B. Muskat
n. B. Knoblauchpulver
n. B. Zwiebelpulver

Zubereitung


(pagination)


Arbeitszeit ca. 15 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten, Gesamtzeit ca. 35 Minuten

1. Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Baguettes in den vorgeheizten Ofen legen und ca. 10 Minuten backen.

2. Derweil Öl in einen großen Topf geben. Das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch putzen, in kleine Ringe schneiden und zum Hackfleisch geben. Ca. 5 Minuten mit anbraten.

4. Das Wasser zugießen, Brühwürfel hineingeben und alles ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Den Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Crème fraîche untermengen und noch einmal kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch- und Zwiebelpulver kräftig abschmecken.

Arbeitszeit ca. 15 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten, Gesamtzeit ca. 35 Minuten

1. Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Baguettes in den vorgeheizten Ofen legen und ca. 10 Minuten backen.

2. Derweil Öl in einen großen Topf geben. Das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch putzen, in kleine Ringe schneiden und zum Hackfleisch geben. Ca. 5 Minuten mit anbraten.

4. Das Wasser zugießen, Brühwürfel hineingeben und alles ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Den Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Crème fraîche untermengen und noch einmal kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch- und Zwiebelpulver kräftig abschmecken.

Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige
Anzeige