Anzeige

So entfernen Sie hartnäckige Fettflecken aus der Wäsche

Um es klarzustellen: Wäschewaschen ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Obwohl ich über einen bezaubernden Waschraum verfügte, gefiel mir die Aufgabe selbst nie. Der entmutigendste Aspekt? Ich bekämpfte die hartnäckigen Fettflecken auf den Hemden meines Mannes, die trotz der unzähligen Sprays und Fleckenentferner, die ich ausprobiert habe, nicht verschwinden wollten. Es war ein Kreislauf aus Waschen, erneutem Waschen und Verzweifeln, bis eine Freundin meiner Mutter eine wundersame Lösung verriet, die alles veränderte!
Ich teile hier selten Reinigungs-Hacks, aber der Durchbruch war zu bedeutsam, um ihn nicht zu verbreiten, insbesondere für alle anderen, die diesen Wäsche-Albtraum erleben. Diese Enthüllung könnte Affiliate-Links beinhalten, aber glauben Sie mir, sie verändert das Spiel.
Das Geheimnis der Fettflecken auf jedem Hemd war rätselhaft, vor allem, da wir keine Weichspüler oder Trocknertücher verwenden, was nach Ansicht einiger der Grund dafür sein könnte. Das verwirrte und frustrierte mich, weil ich ständig einwandfreie Poloshirts wegwarf und durch neue ersetzte.
Der Lebensretter kam in Form von Dawn Platinum Erasing Dish Foam, empfohlen von der Freundin meiner Mutter. Ursprünglich für fetthaltiges Geschirr entwickelt, hat sich dieses Produkt auch bei der Wäsche bewährt. Ursprünglich habe ich es von Target bezogen, aber aufgrund der zufälligen Verfügbarkeit denke ich für zukünftige Einkäufe über Amazon nach.


(pagination)


Ein bisschen dieser schäumenden Seife reicht weit. Drücken Sie einfach leicht auf jede Fettstelle, reiben Sie es sanft mit den Fingern, um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten, und lassen Sie es vor dem Waschen etwa fünf Minuten lang einwirken.

Fahren Sie mit Ihrem regulären Waschgang mit Ihrem Lieblingswaschmittel fort – ich schwöre auf Tide Coldwater Clean wegen seiner Wirksamkeit in kaltem Wasser.

Wenn sich der Fleck auf Anhieb als hartnäckig erweist, reicht in der Regel eine zweite oder sogar dritte Anwendung von Dawn-Radierschaum aus, um Flecken zu entfernen, die auch nach vorherigen Wäschen und Trocknungen dauerhaft zu sein schienen.

Bisher war ich mit Baumwolle, Polyester und Denim erfolgreich. Bei empfindlicheren Stoffen empfiehlt sich ein Stichprobentest, um Missgeschicke zu vermeiden.

Die Entdeckung dieser Methode hat eine meiner größten Frustrationen beim Wäschewaschen gelindert und die lästige Arbeit etwas erträglicher gemacht. Mir macht das Waschen immer noch keinen Spaß, aber zumindest habe ich nicht mehr mit den Fettflecken zu kämpfen.

Haben Sie einen unschlagbaren Tipp gegen hartnäckige Wäscheflecken gefunden? Ich würde gerne in den Kommentaren hören!


Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige
Anzeige