Anzeige

Schinken-Käse-Krokette, die bereite ich immer wieder!


ZUTATEN:
Freunde, wenn euch das Rezept gefällt bitte hinterlassen sie einen Kommentar, Vielen Dank💞
150 g Schinken
150 g geriebener Käse
1 Zwiebel
75 g Butter +/-100 g Mehl
+/-300 ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, geräuchertes Paprikapulver
Ei, Mehl, Semmelbrösel, Öl
Zubereitung:
(pagination) 1. Die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten.
2. Sobald es goldbraun ist, den gewürfelten Schinken dazugeben und 5 Minuten anbraten.
3. Butter hinzufügen und schmelzen. Mit Mehl bestäuben, gut umrühren und nach und nach die Milch dazugießen.
4. Mischen, um Klumpen in der Bechamelsauce zu vermeiden.
Den geriebenen Käse dazugeben und würzen.
5. 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen und aushärten lassen.
6. Kroketten formen, im Mehl wälzen, dann in den verquirlten Eiern und den Semmelbröseln wenden.
In heißem Öl anbraten.



 

Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige