Anzeige

Strudel mit Kirschen und Mandeln, Dieses Rezept ist eine echte Bombe!


Zutaten:

Für Strudel (ca. 40 cm)

Für die Füllung:

  • 30 g frische Semmelbrösel
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 50 g brauner Zucker
  • abgeriebene Schale 1 Orange
  • 700 g Kirschen
  • Für Teig:

    • 3 Blätter dünner Tortenteig
    • 30 g geschmolzene Butter
    • 2 Esslöffel Mandeln in Streifen geschnitten
    • 1 Esslöffel Puderzucker

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. In einer großen Schüssel Semmelbrösel, Mandeln, Zucker und Orangenschale mischen. Die Kirschen waschen, die Stiele abreißen und die Steine ​​entfernen, dann in die Füllschüssel geben und mit den anderen Zutaten mischen.
  2. 1 Teigblatt auf eine Serviette legen und mit Butter bestreichen. Das zweite und dritte Blatt darauflegen und jeweils leicht mit Butter bestreichen.
  3. Die Kirschfüllung auf dem vorbereiteten Teig verteilen und einen Rand von ca. 2,5 cm frei lassen. Die schmalen Seiten über die Füllung klappen, damit sie nicht herausfällt.
  4. Biegen Sie die Torte mit einer Serviette von der breiteren Seite und legen Sie sie mit der Kante nach unten auf ein Blatt. Mit der restlichen Butter bestreichen und mit Mandeln bestreuen.
  5. Den Strudel etwa 20 Minuten backen, damit der Teig und die Mandeln eine goldbraune Farbe bekommen. Heiß oder kalt mit Puderzucker bestreuen und servieren. Wenn Sie möchten, servieren Sie den Strudel mit leichter süßer Sahne oder cremigem griechischem Joghurt.

Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige