Anzeige

Omas Lieblingstorte – Schmeckt göttlich!

Zutaten:
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 50 g Wasser
  • 110 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zutaten für die Füllung:

  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 40 g Maisstärke
  • Vanille
  • 500 ml Milch
  • 150 g Butter (Zimmertemperatur)
  • Milch (für Sirup)

Zutaten für die Glasur:

  • 1 Schokoriegel
  • 40 gr
Zubereitung:

1. Zuerst, die Eier in einer Schüssel aufschlagen. Wir fügen eine Prise Salz und Zucker hinzu und mischen bis wir eine schaumige und helle Zusammensetzung erhalten, dann Wasser hinzufügen, und gesiebte Mehl zusammen mit dem Kakaopulver und Backpulver nach und nach hinzufügen (mit einem Spatel und kreisenden Bewegungen von oben nach unten).


2. Jetzt, den Teig geben wir auf ein mit Backpapier ausgelegtes 20 cm Blech. Das Blech für 40-50 Min. in den 180°C vorgeheizten Ofen geben.
Nach dem Backen den Blechring entfernen, das Backpapier entfernen und die Oberseite auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Danach schneiden Sie die Oberseite in 3 gleiche Teile.

3. Als nächstes die Eier in einem Topf aufschlagen. und Zucker, Stärke, Vanille dazugeben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
Fügen Sie die Milch hinzu und machen Sie das Feuer an, und rühren, bis die Creme eindickt, dann vom Herd nehmen. Übertragen Sie es in eine Schüssel und lassen Sie es abkühlen, bis es Raumtemperatur erreicht hat.


4. Die Butter hinzufügen und glatt rühren.
Wir sirupieren die Oberteile mit Milch und füllen sie anschließend mit der vorbereiteten Sahne. Am besten den Kuchen zum Aushärten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

5. Am nächsten Tag bereiten wir die Glasur vor . Die Schokoladenstückchen zusammen mit der Butter erhitzen, glatt rühren und darüber giessen. Vereinheitlichen Sie den Kuchen und stellen Sie ihn für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.


 

Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige