Anzeige

Omas Apfelküchlein mit Zimtzucker, OMG geht so schnell!!

Zutaten für 4 Portionen:
  • etwas Mineralwasser
  • 3 Äpfel, säuerliche, z. B. Boskoop
  • 50 g Zucker
  • Zimt
  • Butterschmalz
  • 150 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
Zubereitung:

1. Mischen Sie nach und nach das Mehl mit der Milch. Salz, Vanillezucker und Eier dazugeben und alles verquirlen.
2. Den Teig 15 Minuten quellen lassen, dann einen Schuss Mineralwasser hinzugeben.
3. Waschen Sie nun die Äpfel, entfernen Sie das Kerngehäuse mit einem Cuttermesser und schneiden Sie die Äpfel in dickere Scheiben.

4. Danach reichlich Butterschmalz in einer Pfanne zum Kochen bringen.
5. Die Apfelringe nach und nach durch den Teig ziehen, in das heiße Fett legen und von beiden Seiten goldbraun braten.
6. Die Apfelkuchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch heiß mit Zimtzucker bestreuen. Guten Appetit!!


 

Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige