Anzeige

Blätterteig und Schokoladenzopf – Sie werden nicht glauben, wie einfach das ist!

Zutaten:

1 Blatt Blätterteig
1 Tafel Vollmilchschokolade
20 g gehackte Mandeln (oder andere getrocknete Früchte, die Sie mögen, mit Haselnüssen ist es sehr gut).
1 Eier

Zubereitung:

1. Dieses Rezept ist so schnell, dass Sie es in Rekordzeit zubereiten werden. Beginnen Sie damit, den Ofen auf 200° vorzuheizen, damit er bereit ist, wenn Sie den Zopf erhalten.

2. Den Blätterteig ausrollen und die Schokoladentafel in der Mitte darauf legen. Machen Sie an den Seiten horizontale Schnitte, die etwa 2 Zentimeter voneinander entfernt sind.

3. Jetzt werden wir ein wenig basteln, schließen Sie jeden Streifen, als würden Sie einen Zopf machen. Legen Sie sie auf der einen und der anderen Seite so an, dass sie geflochten sind. Tauschen Sie die Streifen von einer Seite zur anderen.

4. Wir werden das geschlagene Ei gut schlagen und den gesamten Zopf bemalen. Oben platzieren wir die Mandeln oder gut gehackte Nüsse. Wenn Sie Süßes lieben, können Sie Zucker oder etwas Zimt hinzufügen, es fehlt nicht an Süße, aber es schadet nie.

5. Den Blätterteigzopf auf das Backblech auf Backpapier legen, damit er nicht kleben bleibt. In nur 20 Minuten haben wir dieses Dessert fertig. Sie können es schnell genießen, wann immer Sie möchten.


 

Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige