Anzeige

Wenn Sie einen Löffel auf die Heizung stellen, sparen Sie Ihre Rechnungen


 

Die Temperaturen beginnen zu sinken und das ist erst der Anfang. Der bevorstehende Wintereinbruch wird viele Haushalte dazu zwingen, Heizkörper zu verwenden. Das stellt viele Familien auf die Probe: Sie müssen kreativ sein und gewisse Alternativen finden, um sich am Ende des Monats nicht zu ruinieren. Um die Stromrechnung nicht in die Höhe zu treiben, während es zu Hause warm bleibt, ist es wichtig, die von Heizkörpern bereitgestellte Wärme nicht zu verschwenden. Dieser Trick ist zeitgemäß: Ein einziger Löffel dieses Produkts wird Ihnen unerwartete Ergebnisse liefern. Entdecken Sie es!

Was sollte auf die Heizkörper gestellt werden, um Energie zu sparen?

Bevor Sie den Energieverbrauch überhaupt erwähnen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die kontinuierliche Verwendung einer Heizung mit hoher Temperatur zu Hause zu gesundheitlichen Problemen bei Kindern und älteren Menschen führen kann. Der empfohlene Bereich liegt im Allgemeinen zwischen 18 und 20 °C. Eine wärmere Temperatur wäre schädlich, ganz zu schweigen von dem Risiko, die monatliche Rechnung aufzublähen.

Wer Geld sparen möchte, sollte allerdings darauf achten, die Wärme der Heizkörper nicht zu verstreuen. Es mag Ihnen trivial erscheinen, aber schlechte Wartung kann zu Fehlfunktionen führen und Sie so daran hindern , Geld auf der Rechnung zu sparen . Wenn die Heizung verstopft ist, kann sie ihre Hauptfunktion beeinträchtigen: Wenn die Wärme nicht richtig abgegeben wird, riskiert das Gerät, mehr Energie zu verbrauchen, was sich direkt auf die Rechnung auswirkt.

Um Ihre Heizkörper zu reinigen und alle Staub- und Schmutzrückstände effektiv zu entfernen, ist folgender Trick sehr vielversprechend. Wer hätte das gedacht, aber ein einfacher Löffel Zitrone, kombiniert mit Backpulver, wird den Trick perfekt machen!

Hier ist wie:

Bereiten Sie die Lösung vor: Gießen Sie in ein Glas Wasser einen Löffel Zitronensaft und ein wenig Backpulver
Tragen Sie diese Mischung mit einem sauberen Tuch auf Ihre Heizkörper auf.
Spülen und trocknen lassen.
Und voila! Ihre Heizkörper sind sauber, gereinigt und wieder einsatzbereit. Als Bonus werden Sie die angenehme Überraschung haben, einen frischen und zitronigen Geruch zu riechen, sobald Sie sie einschalten.

Noch ein Tipp: Für eine sehr effektive Reinigung können Sie auch mit diesem anderen Mittel abwechseln. Es besteht aus der Verwendung eines Löffels weißen Essigs, dem Sie auch die gleiche Menge Alkohol und einen Liter Wasser hinzufügen können. Auf diese Weise werden die Heizungen perfekt entfettet und frei von jeglichem Schmutz.

Weitere intelligente Möglichkeiten zur Optimierung der Heizung

Auch mitten im Winter muss gelüftet werden, um Giftstoffe und mögliche Allergien durch Hausstaubmilben und Schimmel abzumildern. Daher ist es notwendig, die Räume morgens und abends kurz, aber intensiv zu lüften. Es empfiehlt sich, die Fenster weit zu öffnen, genügend Frischluft in den Raum zu lassen und sie nach einigen Minuten wieder zu schließen. Eine solche Technik ist viel vorteilhafter, als das Fenster länger offen zu lassen.
Haben Sie schon einmal daran gedacht , Ihre Heizkörper zu entlüften ? Manchmal schalten wir sie ein, ohne zu merken, dass sie nicht richtig funktionieren. Wenn der Heizkörper selbst bei maximaler Temperatur schlecht heizt, bedeutet dies wahrscheinlich, dass sich Luft darin befindet. Um einen Heizkörper zu entlüften, ist es sehr einfach: Sie müssen nur die kleine Schraube drehen, die sich oben am Gerät befindet. Mit einem Schraubendreher lösen Sie das Problem schnell. Die Druckluft im Inneren kann leicht entweichen.
Es versteht sich von selbst, aber es wäre natürlich klüger, die Schlafzimmertüren zu schließen, um die Wärme im Inneren zu halten. Zu wissen, dass es immer viel einfacher ist, einen kleinen Raum zu heizen als einen großen Raum. Wenn Sie die Tür offen lassen, entweicht die warme Luft aus dem Raum in den kühleren Flur. Dadurch entsteht der Eindruck, dass der Raum nicht ausreichend geheizt wird, und Sie werden versucht sein, die Temperatur etwas zu erhöhen. Und zu denken, dass eine einfache Geste des gesunden Menschenverstandes die Rechnung reduzieren kann!

Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige