Anzeige

4 Tipps, um Lebensmitteln ohne Salz Geschmack zu verleihen


 

Salz ist ein Gewürz, das wir seit unserer Kindheit an unseren Gaumen gehängt haben, daher ist die Überlegung, ohne Salz zu essen, eine Sache, an die wir gar nicht denken können. Aber Salz ist nicht das einzige, was unseren Gerichten Geschmack verleihen kann, daher sollten wir darüber nachdenken, zu lernen, wie man mit wenig oder gar keinem Tafelsalz köstliche Gerichte zubereiten kann.

Das klingt für uns unvorstellbar, aber wir versichern Ihnen, dass Sie, wenn Sie diese Tipps unten lesen, sehr schnell lernen werden, Ihren Mahlzeiten kein Salz hinzuzufügen, und sie werden immer noch köstlich schmecken. Denken Sie daran, dass es Menschen gibt, die, wenn sie ihr gut gewürztes Gericht am Tisch servieren, ohne es zu probieren, Salz hinzufügen, als wäre es nicht vorhanden, mit diesen Tipps wird dies nicht mehr nötig sein.

Da die Lebensmittel, die wir als Junkfood bezeichnen, einen hohen Salzgehalt haben, sollten Sie lernen, sie zwar zu essen, sie aber mit anderen Gerichten abzuwechseln, ohne Salz hinzuzufügen. Um all das zu vermeiden, geben wir Ihnen diese Tipps, die Ihre Mahlzeiten schmackhaft und wirklich exquisit machen werden..


1 – Eine gute Ressource Zitronensaft 🍋

Der Saft einer Zitrone ist eine der besten Ressourcen, die wir haben, um zu vermeiden, Salz zu unseren Mahlzeiten hinzuzufügen. Es ist wichtig zu wissen, dass Zitrone zu fast allen Gerichten passt. Sie können Reis, einen guten Salat oder Fisch zubereiten und die Zitrone hinzufügen oder sogar Kräuter hinzufügen, um die Aromen und den Geschmack zu verbessern. Denken Sie immer daran, dass Zitrone sauer ist, daher empfehlen wir, sie dezent einzusetzen.

2 – Senf 🥣

Senf ist nicht nur sehr angenehm für den Gaumen, sondern passt auch sehr gut zu hellem und rotem Fleisch. Es gibt verschiedene Formate, wobei die am häufigsten verwendeten körnig, pulverförmig oder als Sauce sind. Wenn Sie ein Gericht im Ofen zubereiten, können Sie die Körner hinzufügen, die Ihrem Gericht einen hervorragenden Geschmack verleihen. Sie können aber auch Ihr Fleisch mit Senf bestreichen und ihm eine Art Siegel verleihen, wodurch Ihr Fleisch zu einer wahren Delikatesse und sehr schmackhaft wird.

3 – Gewürze 🧄🌿

Mit Gewürzen lassen sich die unterschiedlichsten Mischungen erfinden, erneuern und zubereiten. Diese Mischungen begleiten jede Mahlzeit, die Sie zubereiten möchten. Sie können sie für die Zubereitung von warmen oder kalten Speisen verwenden. Damit Sie wissen, welche bei der Zubereitung einer guten Mischung von ihnen die besten sind, sagen wir Ihnen, dass die schmackhaftesten und geschmacksgebenden Knoblauch, Basilikum, Thymian, Koriander, Lorbeer, Kreuzkümmel, süße Paprika, Oregano, Petersilie, schwarzer Pfeffer und Rosmarin sind.

Jedes Gewürz mit verschiedenen Gerichten:

  1. Knoblauch: Servieren Sie sie als Pulver und gehackt, und der Geschmack, den sie Ihren Mahlzeiten verleihen, wird perfekt sein, sodass Sie sich nicht mehr an Salz erinnern können. Es dient als Aufstrich auf Fleisch, das Sie in den Ofen schieben, oder in der Pfanne für Soßen. Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen ist die beste Ressource.
  2. Basilikum: Die beste Art, Basilikum zu verwenden, ist, eine Sauce daraus zu machen. Basilikumnudeln sind die bekanntesten, aber Sie können es auch zu Gemüse, Fleisch und Salaten hinzufügen.
  3. Oregano: Es ist am besten, um Ihren Soßen viel Geschmack zu verleihen, da es sehr gut mit Tomaten harmoniert, aber auch um einen Salat zu würzen und Oregano hinzuzufügen ist sehr schmackhaft.
  4. Thymian: Er wird sehr gut verwendet, um Eintöpfen, weißem oder rotem Fleisch, Eiern oder Salaten und der Füllung von Empanadas viel Geschmack hinzuzufügen.

4 – Es gibt verschiedene Salze 🍙

Die beste Ressource ist , ein gutes Knoblauchsalz herzustellen. Dieses Salz ist sehr einfach herzustellen und ersetzt sehr effektiv das Tafelsalz. Um es von Hand herzustellen, schälen wir einfach 10 Knoblauchzehen, schneiden sie sehr fein und braten sie in Olivenöl an, sobald sie goldbraun sind, nehmen wir sie aus der Pfanne und lassen sie ruhen. Danach geben wir sie in die Mühle und verarbeiten sie zu Pulver. Dieses Pulver kalibrieren wir in ein beliebiges Glasgefäß mit Deckel und es wird von nun an das Salz sein, das Sie zu jeder Ihrer Mahlzeiten verwenden.




Neuere Ältere
Anzeige
Anzeige